Episode 33 - Vier Effekte, die du kennen solltest # Teil 3

Shownotes

Wenn die Geldmenge steigt, verschieben sich die Einkommens- und Vermögensverhältnisse in einer Volkswirtschaft. Diese Bewegung schafft Gewinner und Verlierer. Diese Erkenntnis ist nun so gar nicht nach dem Geschmack der Lehrbuchökonomen. Diese erklären uns, dass Geldmengenerhöhungen eigentlich neutral sind. Was ist dran an diesem Effekt?

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.